In 3 Schritten zu Ihrer ersten SAP Hybris Cloud for Customer Umfrage

Umfragen mit SAP Hybris Cloud for Customer (C4C) erstellen

Kennen Sie das: Sie haben eine Vielzahl von Kunden, die diverse Produkte und Dienstleistungen bei Ihnen erwerben, aber eigentlich wissen Sie gar nicht, ob die Kunden wirklich mit Ihnen zufrieden sind? Eventuell sind sie unzufrieden oder es gibt Probleme in Ihrer Wertschöpfungskette, die Ihnen nicht bekannt sind.

Um diese Unklarheiten zu beseitigen, bietet SAP Hybris C4C die Möglichkeit im Handumdrehen Umfragen zu erstellen, durchzuführen und auszuwerten. Wie das geht, möchte ich Ihnen im Folgenden kurz demonstrieren.

Die wichtigsten Umfragen-Kategorien sind:

Zufriedenheit Mit dieser Art von Umfrage können Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden zu Produkten, Qualität etc. abfragen.
Service Umfragen zum Bereich Service bieten Ihnen die Möglichkeit, Anforderungen aufzunehmen oder bestehende Services bewerten zu lassen.
Produkte Mit dieser Kategorie können Sie bestimmte Produkte von einer ausgewählten Zielgruppe bewerten lassen.

Schritt 1: Umfrage anlegenumfrage1

Wählen Sie im SAP Hybris C4C das Workcenter Umfrage aus, um dort direkt eine neue Umfrage im System anzulegen. Sie müssen nur einen Namen und die gewünschte Kategorie festlegen. Zusätzlich können Sie die Gültigkeit der Umfrage definieren.

Hiermit haben Sie bereits den ersten Schritt erfolgreich abgeschlossen.

Schritt 2: Umfrage aufbauen

Die erstellte Umfrage können Sie jetzt nach Ihren Bedürfnissen aufbauen, indem Sie die gewünschten Fragen hinterlegen.

umfrage2

Beim Aufbau von Umfragen stehen Ihnen verschiedene Funktionen zur Verfügung:

  • Fragetypen: Sie haben die Auswahl zwischen acht unterschiedlichen Fragetypen: Single-Choice, Multiple-Choice bis hin zu freien Fragetypen und Schätzfragen sind möglich.
  • Score: Mit dieser Funktion können Sie die Gewichtung der Frage im Bezug zur gesamten Umfrage festlegen.
  • Verzweigungen: Hier können Sie bestimmen, wie die Fragen miteinander in Verbindung stehen.
  • Antwortauswahl: Bietet Ihnen die Möglichkeit zwischen verschiedenen Antwortmöglichkeiten wie Dropdown, Listen und Ankreuzfeldern zu entscheiden.

Darüber hinaus können Sie weitere Informationen zur Frage und Darstellung über die zusätzlichen Felder festlegen.

Hiermit haben Sie bereits den zweiten Schritt erfolgreich abgeschlossen und können nun Ihre Umfrage im Rahmen eines Kundenbesuchs durchführen. Sie können entscheiden, ob Ihre Umfragen manuell oder automatisch bei einem Besuch zur Verfügung gestellt werden sollen.

Schritt 3: Umfrage auswerten

Nachdem Sie hoffentlich zahlreiche ausgefüllte Umfragen erhalten haben, kommen wir nun zur Auswertung. In der Ergebnisübersicht erhalten Sie den Namen des Kunden, den Namen der Umfrage, den Status sowie den Gesamt-Score. Über den jeweiligen Namen können Sie die detaillierten Antworten der einzelnen Kunden einsehen und so auf ihren Bedarf eingehen.umfrage3

Wie Sie sehen, ist es im SAP Hybris Cloud for Customer sehr einfach eigene Umfragen zu erstellen. Also testen Sie beim nächsten Kundenbesuch den Einsatz doch einfach.

Erstellen Sie eine Umfrage und befragen Sie Ihre Kunden, wie zufrieden sie mit Ihnen und Ihren Produkten/Dienstleistungen sind. Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen gerne in den Kommentaren oder per Mail an den Autor mit!

written by
Roberto Wahl
Roberto Wahl verantwortet als Beratungsleiter den Bereich SAP Customer Relationship Management (CRM) bei der Camelot ITLab. Seine langjährige Markt- und Industrieerfahrung beruht auf Planung und Umsetzung unterschiedlichster CRM-Initiativen großer deutscher Unternehmen aus zahlreichen Branchen. Er ist Experte für alle Produkte rund um den Customer Engagement and Commerce-Prozess (SAP CEC) der SAP und teilt sein Wissen gerne regelmäßig mit Ihnen auf diesem Blog.

Dieser Post ist außerdem verfügbar in: Englisch

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × vier =