Messealltag digital – Leaderfassung leicht gemacht mit SAP Hybris C4C


Sie kennen das bestimmt – ein bis zwei Mal im Jahr ist Messezeit. Sie packen Ihren Koffer, bekommen die Messeutensilien ausgehändigt, haben Ihre Kunden eingeladen und begeben sich zum Messestand. Hier liegen die wohlbekannten Messebögen aus, auf denen Sie Ihre Notizen vermerken und Visitenkarten anheften können. Finden Sie das zeitgemäß und wollen Sie wirklich so Ihr Unternehmen nach außen präsentieren?

Wir sind mit unseren Kunden einen anderen Weg gegangen. Ausgerüstet mit iPad und SAP Hybris Cloud for Customer (C4C) haben wir eine Lösung zur digitalen Leaderfassung auf Messen bereitgestellt.

Dabei steht dem Mitarbeiter eine sehr aufgeräumte Oberfläche mit allen relevanten Informationen für seinen Messetag zur Verfügung und neue Gesprächsnotizen in Form von Leads können direkt auf dem iPad erfasst werden.

Bei der Erfassung neuer Gesprächsnotizen sieht Ihr Mitarbeiter sofort, ob bereits Kontakt mit seinem Gesprächspartner besteht. Sollte es sich um einen potentiellen Neukunden oder einen neuen Ansprechpartner eines bestehenden Kunden handeln, kann er einfach und komfortabel per Visitenkartenscanner einen Lead anlegen. Namens- und Kontaktdaten sind dann direkt im System erfasst.

In diesem Zuge kann auch gleich Kontakterlaubnis erteilt und am Ansprechpartner festgehalten werden.

Auch Ihr Gesprächsverlauf kann mit SAP Hybris Cloud for Customer strukturierter ablaufen. Über die sogenannten Routing Regeln für Leads können Sie automatisch wichtige Aufgaben und passende Fragebögen generieren lassen. Diese helfen Ihnen ein strukturiertes Gespräch zu führen und bereits jetzt alle relevanten Informationen zur Weiterverfolgung des Leads im System zu erfassen. Neben Freitextfeldern sind auch Checkboxen oder Auswahllisten möglich. Alle Informationen werden direkt mit Bezug zum Messe-Lead und damit Kunden abgelegt.


Alle gewonnen Daten lassen sich im Messenachgang oder auch schon während einer mehrtägigen Messe auswerten und Folgeaktionen definieren, indem z.B. ein Innendienstmitarbeiter Ihre erfassten Leads noch während der Messe aufarbeitet und Informationsmaterial bzw. sogar Ersttermine verschickt. Sie können derweil weiter ungestört mit Ihren Kunden im Gespräch bleiben.

Ist der Lead einmal erfolgreich angelegt, können weitere Informationen erfasst werden, z.B. um welche Messe es sich eigentlich handelt. Dies hilft Ihnen später den Mehrwert Ihres Auftritts zu bestimmen, sprich:

  • Wie viele Kunden waren vor Ort?
  • Wie viele Neukontakte konnte ich knüpfen?
  • Wieviel Umsatz habe ich eigentlich auf Basis der Messe generiert …
  • und wie verhält er sich im Verhältnis zu den Investitionskosten für meinen Auftritt im Vergleich zu anderen Messen?

Alles Fragen, die uns beschäftigen aber nie wirklich gut auswertbar waren. In unserem Szenario werden sie quasi frei Haus beantwortet.


Sie sehen, ein gutes CRM System kann Sie nicht nur im Büro oder beim Kunden vor Ort, sondern auch bei der Leaderfassung auf Messen unterstützen. Profitieren Sie von einem professionellerem Auftritt und einer deutlich schnelleren Verfügbarkeit Ihrer Gesprächsergebnisse. Zusätzlich dazu erhalten Sie mit SAP Hybris Cloud for Customer die Möglichkeit Ihre Messeaktivitäten durchgängig zu bewerten und damit in Zukunft auch zu optimieren.

written by
Roberto Wahl
Roberto Wahl verantwortet als Beratungsleiter den Bereich SAP Customer Relationship Management (CRM) bei der Camelot ITLab. Seine langjährige Markt- und Industrieerfahrung beruht auf Planung und Umsetzung unterschiedlichster CRM-Initiativen großer deutscher Unternehmen aus zahlreichen Branchen. Er ist Experte für alle Produkte rund um den Customer Engagement and Commerce-Prozess (SAP CEC) der SAP und teilt sein Wissen gerne regelmäßig mit Ihnen auf diesem Blog.

Dieser Post ist außerdem verfügbar in: Englisch

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + 20 =